Archiv
 
 






  Stand: 05.07.2017  
       
       
  05.07.2017 Orgelsommer 2017 in der Pauluskirche Darmstadt
Das Sydney-Consort spielt Werke von Georg Philipp Telemann (1681-1767). Monika Kornel begleitet auf dem französischen Cembalo nach Blanchet/Taskin.
 
  23.07.2016 Zu den Darmstädter Residenzfestspielen sind im Innenhof des Regierungspräsidiums die Darmstädter Barocksolisten mit Werken Shakespeares und der Musik aus europäischen Fürstenhöfen der Barockzeit zu Gast. Mit dabei das zweimanualige flämische Cembalo. nach Ruckers  
  06.07.2016

Orgelsommer 2016 in der Pauluskirche Darmstadt
Elizabeth Anderson spielt auf dem französischen Cembalo nach Blanchet/Taskin die Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach.

 
  14.12.2014 Adventskonzert in der Christuskirche Darmstadt-Eberstadt. Mit dabei das zweimanualige flämische Cembalo. nach Ruckers  
 

10.12.2014
bis
14.12.2014

Barockkonzerte mit der Philharmonie Merck. Mit auf Tour ist das französische Cembalo nach Blanchet/Taskin. Auf dem Programm steht u.a Johann Sebastian Bachs Cembalo-Konzert f-moll, BWV 1056. Aufführungsorte sind Bensheim, Pfungstadt, Weiterstadt, Jugenheim, Darmstadt und Gernsheim.  
 

Sept .2014 bis
Jan. 2014

Das italienische Cembalo nach Grimaldi kann man während der Aufführungen von Monteverdis Ulisse im Staatstheater Darmstadt sehen und live erleben.  
 

30.05.2014
bis
01.06.2014

Stockstädter Musiktage 2014
Il flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle.
 
  10.05.2013 bis
12.05.2013

Stockstädter Musiktage 2013
Il flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle.

 
  18.04.2013

Teatro d'amore - Christina Pluhar gastiert im Staatstheater Darmstadt mit ihrem Ensemble "L'Arpeggiata". Mit dabei das italienische Cembalo nach Grimaldi.
Termin: 8. Kammerkonzert am 18.04.2013 um 20.00 Uhr im kleinen Haus

 
  11.07.2012

Orgelsommer 2012 in der Pauluskirche Darmstadt
Bizarr oder Barock mit der australischen Cembalistin Elizabeth Anderson aus Melbourne.
Sie spielt auf dem französischen Cembalo nach Blanchet/Taskin Werke von Komponisten aus dem 18. bis 20. Jahehundert.

 
  01.01.2012 Neue Detailbilder vom Hubert-Clavichord  
  30.12.2011

Neue Detailbilder vom Delin-Spinett
Neuer Menüpunkt Bausätze von The Paris Workshop

 
  03.06.2011
bis
06.06.2011
Stockstädter Musiktage 2011
Il flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle.
 
  06.03.2011

Carneval am Barockhof - Barocke Musik in der Bessunger Kirche in Darmstadt.
In dem Konzert mit dem Ensemble "les trois mains" wird das zweimanualige flämische Cembalo nach Ruckers zu hören sein. Es wird von Roxana Neaçsu gespielt. Mit dabei sind Katerina Stursova (Barockvioline) und Toshinori Ozaki (Laute). Musiziert werden Werke von Biber, Bertali, Corelli, Händel u.a.

Termin:
Sonntag, 06.02.2011, 18 Uhr, Bessunger Kirche, Am Kapellberg, Darmstadt

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 
  11.11.2010 bis
14.11.2010

35. TAGE ALTER MUSIK IN HERNE

Teilnahme an der Musikinstrumenten-Messe am 12.11.-14.11.2010 im Kulturzentrum in Herne.

 
 

15.10.2010 bis
17.10.2010

21. Berliner Tage für Alte Musik

Teilnahme am Musikinstrumentenmarkt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin am 15./16. 10. .2010.
Vorstellung des neuen italienischen Virginals und des Delin-Spinetts von The Paris Workshop.

 
  26.09.2010

Konzert mit dem Barockensemble "les trois mains" in der Bessunger Kirche in Darmstadt. In diesem Konzert wird auch das 2-manualige flämische Cembalo nach Ruckers zu hören sein.

Termin:
Sonntag, 26.09.2010 um 20 Uhr, Bessunger Kirche, Am Kapellberg 2, Darmstadt.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 
  01.08.2010 Seit Anfang August 2010 vertrete ich The Paris Workshop in Deutschland. The Paris Workshop ist ein spezieller Bereich des Ateliers von Marc Ducornet in Paris, dort werden hochwertige Bausätze nach historischen Tasteninstrumenten gefertigt. Die Cembalo-Bausätze können in Deutschland über mich bezogen werden.  
  30.06.2010

Im Rahmen der Sommerorgelkonzerte der Pauluskirche Darmstadt:
Cembalokonzert "Bizarr oder Barock" mit Elisabeth Anderson (Australien) am französischen Cembalo nach Blanchet/Taskin

Termin: Mi, 30.06.2010, 20 Uhr in der Pauluskirche in Darmstadt

 
 

14.05.2010 bis
16.05.2010

Stockstädter Musiktage 2010
25 Jahre il flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle.
 
  24.01.2010

Barock-Konzert in der Bessunger Kirche. Werke von Händel und Johann Sebastian Bach.
Robert Crowe, Countertenor
Ingo de Haas, Barockvioline,
Kaamel Salah-Eldin, Violoncello
und der Barockspezialist Andrea Marcon am flämischen Cembalo nach Ruckers.

Termin:
Sonntag, 24.01.2010, 20 Uhr in der Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.


Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

 
  06.09.2009

"Eine Musikalische Reise durch das barocke Europa" unternimmt Soline Guillon auf dem flämischen Cembalo nach Ruckers.
Dieses Cembalo-Recital mit Werken von Pasquini, Frescobaldi, Scarlatti, Ritter, Couperin und Rameau findet am Sonntag Abend, den 6.9.2009 um 20 Uhr in der Bessunger Kirche in Darmstadt statt. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Weitere Informationen findet man unter Kultursommer Südhessen 2009.

 
  27.06.2009

Erstmals wird das neu gebaute italienische Cembalo nach Grimaldi in einem Konzert im Rahmen des Kultursommer Südhessen zu hören sein.
Das Land, wo die Citronen blühn
ist das Thema des literarisch-musikalischen Abends, der von Aart Veder (Sprecher) und Soline Guillon (Cembalo) gestaltet wird.

Termin:
Samstag, 27.Juni 2009 um 20:00 Uhr
im Museum (Alter Bahnhof) Roßdorf bei Darmstadt

 
  22.05.2009
bis
24.05.2009

Stockstädter Musiktage 2009
25 Jahre il flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle.
Aktueller Flyer hier.

 
  01.05.2009

Das flämische Cembalo nach Ruckers wird im Konzert am Freitag, dem 01. Mai 2009, in der Bessunger Kirche zu hören sein. Auf dem Programm stehen Sonaten von Ignaz Franz Biber und Johann Heinrich Schmelzer.
Es spielen Ingo de Haas (Violine), Joachim Enders (Cembalo) und Toshinori Ozaki (Theorbe).

Termin:
Freitag, 01. Mai 2009, 20:00 Uhr
Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

 
  28.09.2008

Cembalo-Recital "Les Barricades Mystérieuses" mit Soline Guillon.
Sie spielt auf dem flämischen Cembalo nach Ruckers Solowerke von Couperin, Sweelinck, J.S.Bach und Rameau.
Programmvorschau hier.

Termin:
Sonntag, 28. September 2008, 20:00 Uhr
Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Spenden sind willkommen.

 
 
02.05.2008
bis
04.05.2008
Stockstädter Musiktage 2008 - il flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle. Konzertprogramm hier.
 
  30.03.2008

Das flämische Cembalo nach Ruckers wird im Konzert am Sonntag, dem 30. März 2008, in der Bessunger Kirche zu hören sein. Auf dem Programm stehen Sonaten für Violine und Cembalo von Georg Friedrich Händel. Es spielen Ingo de Haas (Violine) und Joachim Enders (Cembalo).

Termin:
Sonntag, 30. März 2008, 20:00 Uhr
Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

 
 
26.01.2008

Konzertzyklus zur Einweihung des flämischen Cembalos der Ev. Petrusgemeinde Darmstadt.

1. Konzert am 26.01.2008, 19.30 Uhr: Solokonzerte von J.S.Bach
Darmstädter Barocksolisten mit Jochim Enders am Cembalo

2. Konzert am 26.01.2008, 23:00 Uhr:
Nachtkonzert mit J.S.Bachs Goldbergvariationen
Joachim Enders, Cembalo

3. Konzert am 27.01.2008, 17.00 Uhr:
G.Fr.Händel: Italienische Arien
R.Crowe, Tenor & J. Enders, Cembalo

Alle Konzerte finden in der Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt statt.

->mehr Info

 
 
21.11.2007

Violinsonaten von A. Vivaldi,
musiziert von Ingo de Haas (Violine) und Joachim Enders am zweimanualigen flämischen Cembalo nach Ruckers.

Termin:
Mittwoch, 21. November 2007, 20.00 Uhr in der Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.

Der Eintritt ist frei.

 
 
15.11.2007
Fertigstellung eines zweimanualigen Cembalos nach Ruckers für die Ev. Petrusgemeinde Darmstadt.  
 
28.05.2007
Die Seite für das einmanualige flämische Cembalo wurde überarbeitet und mit aktuellen Fotos versehen  
 

18.05.2007 bis
20.05.2007

Stockstädter Musiktage 2007 - Flauto dolce - Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle. Konzertprogramm hier.


Impressionen von der Veranstaltung

 
       
 
01.01.2007
Die Erhöhung der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 16 auf 19 % macht eine neue Preiskalkulation erforderlich, da für mich auch die Betriebskosten steigen. Jedes Modelll wurde neu durchgerechnet und ein fairer Preis ermittelt. Die angezeigten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetztlichen Mehrwertsteuer von 19 % .  
  25.11.2006

Zweiter Teil des Corelli-Zyklus:
6 Violinsonaten op.5, gespielt von Ingo de Haas auf einer Barockvioline von Valentino Ziani, Florenz 1672, und Joachim Enders am zweimanualigen flämischen Cembalo nach Ruckers.

Termin:
Samstag, 25. November 2006, 20.00 Uhr in der Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.

Der Eintritt ist frei.

 
  12.10.2006

Wiederholung des Konzerts vom 07. 01. 2006:
J.S.Bach: Die Kunst der Fuge, gespielt von Joachim Enders auf der restaurierten Orgel der Stadtkirche und am zweimanualigen flämischen Cembalo nach Ruckers.

Termin: 12.10.06, 19 Uhr Stadtkirche Darmstadt

 
 
26.05.2006
bis
28.05.2006
Stockstädter Musiktage - Flauto dolce - 10 Jahre Alte Musik in der Altrheinhalle in Stockstadt am Rhein.
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle
 
  22.04.2006

Barockkonzert mit Arcangelo Corelli. 6 seiner Violinsonaten op.5 sind zu hören. Begleitet wird Ingo de Haas, der auf einer Barockvioline von Valentino Ziani, Florenz 1672, spielt, von Joachim Enders am zweimanualigen flämischen Cembalo nach Ruckers.

Termin: Samstag, 22. April 2006, 20.00 Uhr
Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.
Der Eintritt ist frei.

Der zweite Teil des Corelli-Zyklus wird voraussichtlich am 22. November 2006 zu hören sein.

 
  07.01.2006

Das zweimanualige flämische Cembalo nach Ruckers wird bei der Aufführung von Bachs Kunst der Fuge gespielt.

Termin: Samstag, 07. Januar 2006, 19.30 Uhr
Bessunger Kirche, Am Kapellberg/Bessunger Str., Darmstadt.
Der Eintritt ist frei.

 
  01.10.2005

Das Spinett nach A. Delin wird als Continuo-Instrument in der Barock-Oper "L'Orfeo" von Claudio Monteverdi in der Aufführung des Staatstheaters Darmstadt verwendet.
Bilder von der Probe.

Termine: 3.10, 29.10., 4.11.2005

 
 
07.06.2005
Aktualisierung der Galerien und des Instrumentenkatalogs  
  03.06.2005 Aufstellung meines Instrumentenkatalogs  
 
06.05.2005
bis
08.05.2005
Internationale Musiktage in Stockstadt am Rhein
Teilnahme an der begleitenden Ausstellung in der Altrheinhalle
 
  15.03.2005 Start der Homepage Cembalowerkstatt  
 
 
 
 
[ Home ]
 

Bessunger Kirche, Tage für Alte Musik in Stockstadt am Rhein,